Professional Scrum Product Owner™ Advanced (PSPO-A)

Meistere alle Haltungen eines Professional Scrum Product Owner

Product-Ownership hat viele Facetten. Um erfolgreich Produkte und Services zu entdecken, entwickeln, launchen und erhalten, ist es essentiell alle zu meistern.  

Im zweitägigen Professional Scrum Product Owner – Advanced Kurs (PSPO-A) lernst du, wie du als Product Owner:in alle Facetten von der Idee bis zur Lieferung eines erfolgreichen Produktes abdecken kannst. Wir beleuchten gemeinsam, wie du es schafft deiner Verantwortung als Product Owner:in gerecht zu werden und den Wert deines Produktes zu maximieren. 

Der Kurs beinhaltet einen bis zwei kostenlose Versuche der weltweit anerkannten Zertifizierungsprüfung Professional Scrum Product Owner II (PSPO II).

An wen richtet sich dieses Training?

Product Owner:in? Ja!
Product Manager:in? Klar!
Erfahrene Scrum-Anwender:in? Natürlich! 

Für wen ist dieses Training sonst noch geeignet?

Dieses Training wurde speziell für fortgeschrittene Product Owner:innen und erfahrene Produkt Manager:innen entwickelt sowie für alle, die für den Erfolg eines Produkts auf dem Markt verantwortlich sind.

Wenn du einen großen Schritt in deiner beruflichen Entwicklung als Product Owner:in machen und die besten Voraussetzungen schaffen willst, um mit Erfolg die PSPO II Prüfung zu absolvieren, dann bist du in diesem Training richtig.

Du benötigst kein Vorwissen in Softwareentwicklung, nur

  • praktische Kenntnisse in Scrum und 
  • hast idealerweise mindestens ein Jahr Erfahrung als Product Owner:in.
  • Der vorherige Besuch des PSPO Kurses ist empfehlenswert, aber nicht zwingend erforderlich.
  • Du solltest Lust auf praktisches und handlungsorientiertes Lernen haben, da wir uns die Inhalte gemeinsam anhand einer Reihe von Übungen und einer umfangreichen Case Study erarbeiten werden.

Okay. Ich bin interessiert. Lass uns konkret werden, was kann ich lernen?

Erfolgreiches Product-Ownership ist herausfordernd. Um es zu meistern, ist es essentiell unterschiedliche Haltungen einzunehmen. Diese Haltungen und Herangehensweise lernst du im Kurs:

  • Repräsentierende des Kunden (Customer Representative) – Fokus auf dem Verständnis der Probleme, Herausforderungen und Möglichkeiten der Kunden
  • Visionär:in (Visionary) – Kommunikation der Vision, Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten des Produkts in einer Weise, die ein gemeinsames Verständnis fördert
  • Experimentator:in (Experimenter) – Fokus auf Innovation, dem Test von Hypothesen und der Validierung möglicher Wertschöpfung, um so Produktinnovationen zu befeuern
  • Beeinflusser:in (Influencer) – Kommunikation mit und Beeinflussung von Stakeholdern, Kunden und dem Scrum Team, um so zu erreichen, dass alle ein gemeinsames Ziel verfolgen
  • Kollaborator:in (Collaborator) – Die Suche nach neuen Ideen, Beiträgen und Feedback von anderen steht hier im Mittelpunkt
  • Entscheider:in (Decision Maker) – Fokus auf der maximalen Wirkung des eigenen Handelns, indem klare Entscheidungen getroffen werden

Neben den unterschiedlichen Haltungen und wie du sie zielführend einsetzen kannst, lernst du

    • viele moderne Produktmanagement-Praktiken, und
    • Techniken und Methoden wie du als Product Owner mit den Stakeholdern gewinnbringend zusammenarbeiten kannst. 

Du verlässt unser Training mit einem klaren Verständnis von Agilem Produktmanagement, um deine Reise als Product Owner:in in deinem Unternehmen erfolgreich fortzusetzen. 

 

Vorgeschmack gefällig? Du möchtest jetzt schon mehr über die Inhalte des Trainings erfahren?

 Hier sind einige unserer letzten Blogs und Videos, die die Lerninhalte des Professional Scrum Product Owner – Advanced Training aufgreifen:

Bietet ein Online-Training das gleiche Erlebnis wie ein Training or Ort?

Ja. Unser Online-Training lebt von spannenden Praxisbeispielen, Übungen und vielen Möglichkeiten, um zusammenzuarbeiten und sich auszutauschen.

  • Wir verwenden Zoom und Breakout Rooms, damit wir auch in Kleingruppen zusammenarbeiten können, um einen intensiveren Austausch zu ermöglichen.
  • Wir verwenden das digitale Whiteboard-Tool Mural oder Miro, um gemeinsam an Praxisbeispielen zu arbeiten.
  • Nach dem Training bekommst du umfangreiche Trainingsunterlagen, welche die gemeinsam erarbeiteten Whiteboards enthalten, was dir eine effektive Nachbereitung ermöglicht.

Wenn du dich zertifizieren lassen willst,

hast du im Anschluss zum Training Zugang zur PSPO II Prüfung und kannst das weltweit anerkannte Zertifikat von Scrum.org erwerben. Falls du in der Prüfung weniger als die erforderlichen 85% erreichen solltest, bekommst du automatisch einen weiteren kostenlosen Versuch. Das Zertifikat läuft nicht ab und hat keine Erneuerungsgebühr.

Wenn du nach unserem Training die PSPO II Prüfung erfolgreich abgelegt hast, stichst du aus der breiten Masse der Product Owner:innen und Produkt Manager:innen hervor: Es gibt derzeit 137.000 PSPO-I-Zertifizierte, aber nur 5.000 PSPO-II-Zertifizierte. Unser Training legt die beste Grundlage dafür, dass du zu diesem erlesen Kreis gehörst!

Wer ist der Trainer? Warum solltest du das Professional Scrum Product Owner Training mit Simon und Martina machen?

  •  Martina und Simon sind sehr erfahrene Scrum Anwender:innen und Professional Scrum Trainer:innen. 
  • Martina hat in der vergangenen Jahren als Product Owner:in mit den Führungskräften von Europas höchstbewerteten Softwareunternehmen (SAP) zusammengearbeitet. Der Kontakt mit allen Ebenen der Organisationen, von Entscheidungsträgern bis hin zu Scrum-Teams, hat ihr tiefe Einblicke in die Bedürfnisse der verschiedenen Rollen gegeben und sie in ihren Schulungen, Coachings und Beratungen sehr effektiv gemacht.
  • Seit 2021 arbeitet Simon bei Scrum.org selbst in einem Scrum Team. Somit unterrichtet er nicht nur Scrum, sondern praktiziere es auch selbst. 
  • Als Steward für das Scaled Professional Scrum with Nexus Training ist Simon für Trainingsentwicklung und Trainerausbildung bei Scrum.org verantwortlich und garantiert dir dadurch die höchste Qualität. Insbesondere wenn Du mit mehreren Scrum Teams arbeitest, kannst Du von Simon’s Erfahrungsschatz profitieren. 
  • Als zertifizierter Training from the Back of the Room Trainer braucht Simon keine PPTs um Lerninhalte effektiv zu vermitteln! Stattdessen fordern und fördern wir dich durch intensive Übungen und lebhafte Diskussionen.

Am überzeugendsten sind Kunden-Rezensionen wie zum Beispiel:

Das Training klingt super. Aber was bekomme ich sonst noch?

 Deine Vorteile bei der Buchung des Trainings sind:

  •  bis zu zwei kostenlose Versuche für die PSPO II Zertifizierung.
  • wenn du zertifiziert bist, werden deine Qualifikationen in einem Profile bei scrum.org zusammen dargestellt und du kannst sie einfach mit (potenziellen) Arbeitgeber:innen, Freund:innen und Kolleg:innen sowie über soziale Medien teilen.
  • 40 % Rabatt auf die PSPO-III-Zertifizierung.
  • umfangreiche Trainingsmaterialien und die gemeinsam erarbeiteten Whiteboards.
  • einen Vorzugspreis, falls du ein Coaching in deinem Unternehmen in Anspruch nehmen möchtest.

 Hast du noch offene Fragen?

Dann schreib uns (Martina & Simon) einfach und wir beantworte sie dir gerne!

 

  • Ticketoptionen:

    Early-Bird: 1.440,00 € (zzgl. MwSt.)
    Regulär: 1.600,00 € (zzgl. MwSt.)

Trainer

Details

Advanced Product Owner Scrumorg

Datum

21. - 22. November 2022
Abgelaufene Events

Uhrzeit

9:00 - 17:00

Regulärer Preis

1.600,00 € (zzgl. MwSt)

Hinweise

  • Ticketoptionen:

    Early-Bird: 1.440,00 € (zzgl. MwSt.)
    Regulär: 1.600,00 € (zzgl. MwSt.)

Ort

Online
Videokonferenz

Ich freue mich, Dich kennenzulernen

Pascal Gugenberger

Pascal

Ich freue mich auf unser Gespräch!

Such Dir einfach einen Termin aus und wir quatschen.

Weiterleitung an Calendly, siehe Datenschutzerklärung.

Lust auf Input?

Newsletter

Melde Dich an und erhalte regelmäßig spannende Beiträge!