Certified Scrum Professional®
– Product Owner (CSP-PO)

Das Mentoringprogramm zum Certified Scrum Professional®-Product Owner: Nachhaltig lernen durch Erprobung in der Praxis.

Dieses Mentoringprogramm zum CSP-PO bietet erfahrenen Product Ownern die Möglichkeit, über „Inspect & Adapt“ in der Praxis sowie über den regelmäßigen Austausch mit dem Trainer und anderen Teilnehmer:innen, nachhaltig Neues zu lernen und die eigene Weiterentwicklung voranzutreiben.

Dieses Programm zum CSP-PO ist anders

1. Online-Lernsystem + Übungen + Feedback

  • Du erhältst 12 Monate lang Zugang zu den Lehrvideos und Lehrmaterialien und kannst die Geschwindigkeit und Tiefe der Ausbildung selbst bestimmen.
  • Wir tauchen tief und ausführlich in 11 verschiedene Themenbereiche ein.
  • Du erhältst vertrauliches Feedback des Trainers zu deinen Lernfortschritten.
  • Du kannst zu jederzeit starten.

2. Live-Sessions mit anderen Teilnehmer:innen und dem Trainer

  • Bis zu 20 einstündige Live-Sessions, in denen du dich mit anderen zu deinen Fragen und Erfahrungen austauschst.

3. Eine Challenge für jeden Themenbereich

  • Jeder Themenbereich wird mit einer eigenen Challenge abgeschlossen. Dabei wendest du das Erlernte direkt in der Praxis an und verinnerlichst so die Inhalte nachhaltig.

Zertifizierung zum Certified Scrum Professional® – Product Owner (CSP-PO)

Nach erfolgreicher Teilnahme am Programm erhältst du das weltweit anerkannte „Certified Scrum Professional® – Product Owner (CSP-PO)“-Zertifikat der Scrum-Alliance. (Voraussetzung für den Erhalt des Zertifikats ist der Nachweis des „Advanced Certified Product Owner℠“-Zertifikats der Scrum Alliance. Du bist noch kein A-CSPO? Hier geht es zum A-CSPO-Training.)

Das bringst Du mit

Du bist aktiver Product Owner und möchtest den letzten Abschnitt auf dem Weg zum agilen Product Manager gehen und dabei dein „Certified Scrum Professional® – Product Owner (CSP-PO)“-Zertifikat erwerben. Dabei willst du dir die relevanten Konzepte und Techniken schrittweise aneignen, sie in deinem eigenen Umfeld anwenden, mit den unterschiedlichen Zielen der Stakeholder umgehen und dabei den entstehenden Geschäftswert maximieren.

Immer hilfreich dabei sind Neugierde, viel Spaß am Lernen, Mut und die Möglichkeit, das Erlernte direkt auszuprobieren und sich darüber auszutauschen.

Inhalte: Das lernst du im CSP-PO-Training

  • Liftoff – erfolgreicher Start agiler Vorhaben
  • Business-Model-Frameworks
  • Neue Produkte an den Start bringen
  • Collaboration-Frameworks Master-Class
  • Use Cases: der Blick auf das Gesamte behalten
  • Die Wirtschaftlichkeit eines Produkts bewerten
  • Value-Proposition-Design
  • Interaktive Wissensvermittlung
  • Scrum skalieren für Fortgeschrittene
  • Lean-Thinking
  • Entwicklungsperspektiven als Product Owner

Du übst in den Challenges…

  • die relevanten Eigenschaften eines guten Product Owners in unterschiedlichen Organisationen zu erkennen.
  • Meetings mit Stakeholdern mit konkurrierenden Interessen gut zu gestalten.
  • Informationen von internen Stakeholdern einzuholen, zu bewerten und zu nutzen.
  • den Start von agilen Vorhaben mit einem oder mehreren Teams zu gestalten.
  • mit typischen Herausforderungen eines Product Owners in skalierten agilen Umfeldern umzugehen.
  • Business-Modelle für Produkte selbst zu entwickeln und zu bewerten.
  • den Launch eines neuen Produktes zu planen.
  • die Profitabilität von Produkten und Releases zu berechnen.
  • Funding-Modelle für agile Produktentwicklung passend einzusetzen.
  • mit Cost-Of-Delay Rechnungen zu arbeiten.
  • Produktannahmen in der Praxis zu validieren.
  • die Priorisierung eines Product-Backlogs gegenüber Stakeholdern zu verteidigen.
  • die Qualität des Product-Backlog-Refinements von Teams zu bewerten und zu verbessern.
  • Themen als Trainer interaktiv zu vermitteln.

Das sagen die Teilnehmer:innen über Scrum-Schulungen von Pascal

Zum Ablauf

5 oder 12 Monate? Den zeitlichen Rahmen bestimmst du!

Das Mentoringprogramm zum CSP-PO begleitet dich über mehrere Monate. Viele Teilnehmer:innen durchlaufen diesen Kurs in etwa 5 Monaten. — Du kannst dir aber auch bis zu einem Jahr Zeit dafür nehmen, die Entscheidung über die zeitliche Gestaltung liegt also ganz bei dir.

Bitte plane ca. 1-3 Stunden pro Woche Zeit ein, um kontinuierliche Fortschritte zu erreichen. Die Integration von Lernen und persönlichem Wachstum in den Alltag ist der größte Benefit – und zugleich die größte Herausforderung dieses Programms.

Wann kann ich loslegen?

Sobald du dich angemeldet hast, kann es auch schon losgehen.
Du kannst das Programm sofort nach der Buchung beginnen und musst NICHT den offiziellen Starttermin abwarten. Wir vereinbaren dann einen individuellen Termin für deine Liftoff-Session.

So schließt du die Ausbildung zum CSP-PO ab

Die Minimalvoraussetzung für einen erfolgreichen Abschluss mit Zertifizierung ist:

  • Du hast die 13 Themenbereiche erfolgreich abgeschlossen und alle Aufgaben und Challenges gelöst
  • Du hast an mindestens 6 Live-Sessions teilgenommen
  • Du besitzt ein A-CSPO Zertifikat*, das du z.B. über mein A-CSPO-Programm erwerben kannst.
  • Du hast mind. 2 Jahre praktische Erfahrung als Product Owner in deinem Scrum-Alliance-Profil erfasst

*Du kannst das Programm auch ohne vorherige A-CSPO-Zertifizierung beginnen. Sofern du im Anschluss das A-CSPO-Zertifikat abschließt, erhältst du mit dieser Ausbildung dann auch automatisch das CSP-PO-Zertifikat.

Das ist im Programm zum CSP-SM enthalten

  • 12 Monate „On demand“-Zugang zu Lernvideos und Lernmaterialien
  • Individuell gestaltete 90-minütige Liftoff-Sessions in deutscher Sprache mit einem erfahrenem Certified Scrum Trainer® (CST®)
  • Ca. 20 moderierte einstündige Live Sessions mit kleinen Gruppen
  • Umfangreiches Teilnehmermaterial, bestehend aus 11 Workbooks, 24 zusätzlichen Templates, Agendas, Checklisten
  • Weltweit anerkanntes Zertifikat “Certified Scrum Professional – Product Owner” (CSP-PO) der renommierten Scrum Alliance
  • Dauerhafte Mitgliedschaft im Colenet-Learning-Network
  • Die Möglichkeit zur anschließenden Weiterentwicklung zum Certified Team Coach®, Certified Enterprise Coach® oder Certified Scrum Trainer®

Dein Trainer

  • Meine Name ist Pascal Gugenberger. Ich bin nicht nur Diplom-Informatiker und zertifizierter Software-Architekt des International Software Architecture Qualification Board (iSAQB).  Ich bin auch passionierter Software-Entwickler mit über 25 Jahren praktischer Entwicklungserfahrung. Bereits seit 2002 habe ich mit agiler Software-Entwicklung und „Extreme Programming“-Techniken gearbeitet.
  • Als Scrum Trainer® (CST®) und systemischer Business-Coach helfe ich Teams und Organisationen dabei, die Arbeitsweise zu finden, die für sie am sinnvollsten ist und in der sich alle Beteiligten wiederfinden. Dabei greife ich gerne auf meine vielfältige Erfahrung aus der Software-Entwicklung, dem Projektmanagement und der Begleitung von Organisationen unterschiedlichster Größe zurück.
  • Als Mitglied der „Learning Objectives Working Group“ für den Path-to-CSP für Developer bin ich für die Lerninhalte und Standards der Scrum Alliance bei Trainings für Developer mit verantwortlich und kann dir dadurch höchste Qualität garantieren.
  • Als „Training from the Back of the Room„-Facilitator verzichte ich auf einseitige Folienschlachten. Stattdessen fordere und fördere ich dich durch intensive Übungen und Diskussionen – immer mit dem Ziel einer nachhaltigen Lernerfahrung.

Wirf gerne einen Blick auf Pascals Profil, um mehr zu erfahren.

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Das „Colenet Learning Network“ ist eine exklusive Community von Trainingsteilnehmenden, Kunden, Freunden und Partnern von Colenet, bei der man nur auf Einladung Mitglied werden kann. Sie ist als Slack Space organisiert. So hast du die Möglichkeit, andere Teilnehmer:innen deines Kurses oder auch mich direkt und unkompliziert anzusprechen. Wenn du mal nicht weiter weißt, die Community hat bestimmt eine Idee – einfach fragen. Außerdem finden immer wieder Colenet-Events oder Workshops statt, von denen du so als erste:r erfährst, oder die nur exklusiv für die Community angeboten werden.

Es gibt bis 4 Wochen vor Kursbeginn einen Frühbucherrabatt. Wenn du mehrere Kolleg:innen hast, die auch am Kurs interessiert sind, sprich uns an. Außerdem bieten wir einen Rabatt für Selbstzahler an. In nicht ausgebuchten Kursen verlosen wir außerdem einen Platz an interessierte sozial Bedürftige.

Die Scrum Alliance hat als Non-Profit-Organization auf den expliziten Wunsch der Wirtschaft nach einem aussagekräftigen Zertifikat, das eine aktive Beschäftigung mit Scrum und Agilität in der jüngsten Vergangenheit belegt, reagiert. Das Zertifikat soll dokumentieren, dass man sich innerhalb der letzten zwei Jahre aktiv mit dem Thema beschäftigt an. Die Teilnahme an einem Kurs vor 10 Jahren hingegen ist weitgehend bedeutungslos, wenn man sich in der Zwischenzeit nicht in dem Thema weitergebildet hat.

Alle Einnahmen aus der Verlängerung von Zertifikaten, die nicht zur Deckung der damit verbundenen Unkosten verwendet werden, re-investiert die Scrum Alliance in die agile Community, z.B. durch die Durchführung bzw. das Sponsoring von Events wie Global oder Regional Scrum Gatherings, und die Förderung von User-Groups oder lokalen Chapters. Durch die Verlängerung eines Zertifikats investiert man so bewusst in die Förderung der agilen Community.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dein Zertifikat zu verlängern. Mit jeder Zertifizierung bei der Scrum Alliance dokumentierst du die aktive Beschäftigung mit Scrum. Alle deine Zertifikate sind damit wieder für die zwei nächsten Jahre aktiv. Eine weitere Möglichkeit ist die explizite Verlängerung um zwei Jahre. Hierfür sind für das CSM-Zertifikat, der Nachweis von 20 SEUs (Scrum Education Units) sowie eine Gebühr von 50 USD/Jahr erforderlich. SEUs erwirbst du z.B. durch das Lesen von Blogposts, den Besuch von User-Group-Meetings u.v.m. Weitere Informationen zur Verlängerung findest du unter https://www.scrumalliance.org/get-certified/renewing-certifications.

Eine interaktive Atmosphäre und der Austausch der Teilnehmer:innen untereinander ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal unserer Kurse. Deswegen sagen wir in Einzelfällen Kurse ab. Selbstverständlich bieten wir dir dann eine oder mehrere Alternativen an oder, falls keine davon für dich passt, erstatten wir dir die Kursgebühr in voller Höhe zurück.

Du hast immer noch offene Fragen?

Dann helfe ich dir am besten persönlich weiter.  Schreib mir einfach oder komm in meine Sprechstunde und ich beantworte dir all deine Fragen gerne! 

Die nächsten CSP-PO-Trainingstermine

Certified Scrum Professional – Product Owner® (CSP-PO) + 1 Jahr Mentoring

Pascal Gugenberger
23.08.2024
11:00-12:30
Online
2.700,00 € (zzgl. MwSt)
Regulär
Buchen

Certified Scrum Professional – Product Owner® (CSP-PO) + 1 Jahr Mentoring

Pascal Gugenberger
25.10.2024
11:00-12:30
Online
2.700,00 € (zzgl. MwSt)
Regulär
Buchen

Certified Scrum Professional – Product Owner® (CSP-PO) + 1 Jahr Mentoring

Pascal Gugenberger
20.12.2024
11:00-12:30
Online
2.700,00 € (zzgl. MwSt)
Regulär
Buchen

Weitere interessante Trainings für dich

Advanced Certified Scrum Product Owner (A-CSPO) Badge

A-CSPO

Certified Scrum Professional-ScrumMaster (CSP-SM) Badge

CSP-SM

Certified Scrum Product Owner (CSPO) Badge

Kanban Practitioner