Grenzen der Team-Agilität überwinden für eine wirksame Veränderung

Grenzen der Team-Agilität überwinden für eine wirksame Veränderung

In diesem Beitrag beleuchtet Pascal anschaulich, was dahinter steckt, wenn bei dem Versuch, Agilität über die Teamgrenze hinaus für die Organisation wirksam zu machen, Widerstand entsteht. Er zeigt auf, dass es wichtig ist, das wehrhafte System anzuerkennen und zeigt, wie Führungskräfte es von innen heraus dennoch für agile Impulse öffnen können.

Ich habe gedacht: Wenn das der tiefste Punkt ist, an dem du landen kannst – dann ist das echt in Ordnung.

Ich habe gedacht: Wenn das der tiefste Punkt ist, an dem du landen kannst – dann ist das echt in Ordnung.

Von enorm erfolgreicher Unternehmensgründung hin zum fast vollständigen materiellen Verlust, Burnout und der neuen Kraft, die daraus entstand: Im Interview erzählt Caro von ihrem bewegten Weg zu ihrem heutigen Erfolg als Agile Coach und Organisationsentwicklerin.

Achtung Verantwortungsfalle: Wieviel Verantwortung darf man als Führungskraft dem Team abnehmen?

Achtung Verantwortungsfalle: Wieviel Verantwortung darf man als Führungskraft dem Team abnehmen?

Es liegt auf der Hand, dass in den Begriffen ,Führungskraft‘ oder ,Leadership‘ Verantwortung implizit enthalten ist. Doch wieviel Verantwortungsübernahme durch den Leader ist gesund? Wann kippt das Verhältnis im Team zwischen selbstbestimmtem Handeln zu totaler Weisungserwartung? Pascal erklärt, warum so viele Führungskräfte in die „Verantwortungsfalle“ tappen und was sie tun können, um den Teufelskreis zu durchbrechen.

Keine weiteren Inhalte verfügbar.

Keine weiteren Inhalte verfügbar.